Nütterdener Schützen suchen einen neuen König

Die Amtszeit des amtierenden Königspaares der Allgemeinen Schützengesellschaft Nütterden (ASG) Norbert und Waltraud Dercks neigt sich dem Ende. Mit der spannenden Frage, wer in diesem Jahr den Vogel von der Stange holen wird, steht das traditionelle Königschießen im „Sieben – Quellen Dorf“ wieder unmittelbar bevor.

Am Samstag, den 9. September, treffen sich alle Schützenmitglieder um 14.45 Uhr am Vereinslokal „Zu den Forellenteichen“. Unter Begleitung des Musikzuges marschiert man dann pünktlich um 15 Uhr zum Schießstand am Schützenhaus, um beim anschließenden Vogelschießen den Nachfolger für den amtierenden König Norbert Dercks zu ermitteln. Am Schützenhaus wird wie gewohnt der Spielmannszug Dornick zum Ständchen erwartet. Für das leibliche Wohl wird durch eine Cafeteria der Damenabteilung bestens gesorgt sein. Ein Imbissstand steht für den großen Hunger bereit.

Die ASG heißt alle ihre Gäste und insbesondere die Bewohner der Ortschaft Nütterden zum Königschießen herzlich willkommen.

Das Königspaar Norbert und Waltraud Dercks danken ab.

Zurück