Norbert Dercks ist der neue Schützenkönig in Nütterden

Fabio Beem gewann das Prinzenschießen

Die Allgemeine Schützengesellschaft Nütterden hat einen neuen König. Beim Königschießen am vergangenen Samstag schoss Norbert Dercks den Rest des Vogels von der Stange. Mit Peter Büns und Lukas Jansen traten zwei weitere Anwärter in den Schießstand, die sich aber mit dem 146. Schuss auf den Rumpf gegen den überglücklichen Norbert Dercks geschlagen geben mussten. Beim Krönungsball am Kirmesmontag, den 19. September, erfolgt die feierliche Inthronisation des neuen Königspaares Norbert und Waltraud Dercks.

Als weitere Preisträger gingen folgende Schützen hervor: Matthias Senger schoss den Kopf, Manfred Berns den linken Flügel, Wilbert Pennings den rechten Flügel und Frank Müller den Schwanz.

Der strahlende Sieger des Prinzenschießens heißt Fabio Beem. Weitere Preisträger waren: Jens Boskamp (Kopf), Bastian Linsen (li. Flügel), Niklas Kahl (re. Flügel) und Michael Lanfermann (Schwanz).

 

Reflektanten 2016 -

Lukas Jansen, König Norbert Dercks und Peter Büns

Alter und neuer König:

Jochen Thönneßen mit Norbert Dercks

   

Das alte und neue Königspaar

  Fabio Beem - der strahlende Sieger des Prinzenschießens

 Mehr Bilder zum Königschießen gibt es hier.

Zurück