Nach der Kirmes regiert Norbert van Appeldorn

Zur Kirmes in Nütterden wurde von den Mitgliedern der Allgemeinen Schützengellschaft Nütterden wieder tüchtig gefeiert.

Nachdem bereits am Kirmessonntag im Rahmen des Vereins- und Fahnentages gemeinsam mit allen Vereinen im Festzelt gefeiert wurde, versammelten sich die Schützen und Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine am Kirmesmontag zum Schützenumzug. Zunächst ging es zum Königshaus in der Wiesenstraße um die alten und neuen Regentpaare abzuholen. Die vielen Zuschauer erlebten anschließend einen von einer Reiterstaffel angeführten Festzug, der mit der Parade auf dem Sportplatz seinen Höhepunkt fand. Das Fahnenschwenken hielten die Freunde aus dem niederländischen Ooij und die Fahnenschwenker der Bruderschaft aus Donsbrüggen gemeinsam ab.

Anschließend zog man zum Krönungsball ins Festzelt ein, wo das neue Königspaar Norbert der IV. und Marion die I. van Appeldorn mit drei Böllerschüssen festlich proklamiert wurde.

Die Regentenpaare nach der Proklamation ...

Alle Bilder zum Festumzug und zum Krönungsgall gibt`s hier.

Zurück