Carloin Peters gewinnt den Vereinspokal

48 Schützen traten diesmal in den Wettkampf um den begehrten Vereinspokal. Die strahlende Siegerin beim Vereinspokalschießen heißt Carolin Peters.

Einen gemütlichen Abend verbrachten die über 50 Gäste beim diesjährigen Vereinspokalschießen. Wiedermal hatte die Schießabteilung für ein leckeres Essen zum Nulltarif gesorgt.

"Der Pokal hat seine eigenen Gesetze". Dies mussten einige Schützen wie auch König Jochen schmerzlich erfahren. Mit 48 Ringen war in Runde 2 schon Schluss für den diesjährigen zweimaligen Vereinsmeister. Manch ein anderer kam aber auch mit einem weit aus schlechteren Schießergebnis eine Runde weiter.

Bis ins Finale schafften es Vorjahressiegerin Silke Pennings und Carolin Peters, die normalerweise für den BSV Schottheide in den Wettkapf geht. Carolin besaß zum Schluss jedoch die nötige Gelassenheit und Ruhe das Finale für sich zu entscheiden.

Die Schießabteilung gratuliert ihr zu dieser Meisterleistung.

Ein ausdrücklicher Dank geht außerdem an den hervorragenden Thekendienst.

Die Platzierungen:

1. Platz: Carolin Peters
2. Platz: Silke Pennings
3. Platz: Wilbert Pennings
4. Platz: Manfred Dercks

 

Das Königspaar Jochen und Lena gratulieren Siegerin Carolin Peters

Zurück