ASG zur Brauerreibesichtigung nach Warstein

Mit freundlicher Unterstützung der Warsteiner-Brauerei ging es für die Schützen der Allgemeinen Schützengesellschaft  Nütterden am 7. Juli zur Brauereibesichtigung in das sauerländische Warstein.

In einer ansprechenden Dokumentation erfuhren die Schützen aus Nütterden zunächst alles Wissenswerte über die geschichtliche Kunst des Bierbrauens. Die anschließende Rundreise durch die Brauerei gewährte außerdem einen umfassenden Einblick in die Produktion, Abfüllung und in die Logistik des Unternehmens.

Am Ende eines erlebnisreichen Tages, an dem das ein oder andere Probeschlückchen natürlich nicht fehlen durfte, waren sich alle einig: „Hopfen und Malz – Gott erhalt`s“!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück