Kontakt      
1. Schießmeister Wilhelm Killewald 02826 - 7580
wilhelm-killewald(at)t-online(dot)de
2. Schießmeister Hubert Buddenbruck 02821 - 29424  
Geschäftsführer Gerd Thönneßen 02826 - 1674  

___________________________________________________________________________________________

 

Das Jahresprogramm der Schießabteilung

 

 

1. Allgemeines

 

1.1 Trainingstage / Übungsabende

  • Montags 18.00 - 20.00 alle Jugendklassen LG + KK
  • Dienstag 20.00 bis 22.00 Uhr Damenklassen jeden 2. und 4. Dienstag im Monat 
  • Freitags 20.00 - 22.00 Schützenklassen LG + KK + Jugend die montags verhindert sind (kein Laserschießen)
  • Sonntags 10.00 - 12.00 alle Klassen LG + KK (kein Laserschießen)

 

2. Jahresschießprogramm der Schießabteilung

 

2.1 Orden und Auszeichnungenschießen Luftgewehr und KK Gewehr 

2.2 Vereinsmeisterschießen

2.3 Königsordenschießen

2.4 Vereinspokalschießen

2.5 Tankerpokalschießen

2.6 Osterschießen

2.7 Prinzen und Königschießen

2.8 Freundschaftsschießen mit Schutterij Eendracht Ooij

2.9 Freundschaftsschießen mit Schutterij EMM Kekerdom  

 

3. Wettkämpfe

3.1 Wettkampschießen LG und KK Gewehr Kreis Klever Schützenverein

3.2 Gemeindepokalschießen LG und KK Gewehr Gemeinde Kranenburg
 

4. Versammlungen und Fest der Schießabteilung

4.1 Versammlungen der Schießabteilung

4.2 Ausflüge der Schießabteilung

 

5. Sonstige 

5.1 Schießstand und Waffenreinigung

5.2 Vogelschießstand Reinigung und Aufbau

 

Weitere Schießen können nach Absprache mit dem 1. Schießleiter durchgeführt werden.

Es ist eine sachkundige Aufsichtsperson zu benennen.   

 

Die ausgehängte Schieß- und Standordnung ist zu beachten!

 

Sofern keine Ausnahmegenehmigung vorliegt, müssen Mitglieder das zwölfte Lebensjahr

vollendet haben, um am Schießbetrieb teilnehmen zu dürfen (Ausnahme: Lasergewehr).

Für Mitglieder vom vollendeten 12. bis vollendetem 16. Lebensjahr muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. Das Schießen mit dem Kleinkalibergewehr ist mit der Vollendung des 14. Lebensjahres möglich.

Mitglieder, die nicht der Jugend Klasse angehören, zahlen grundsätzlich an allen Schießtagen € 0,50 Probegeld € 0,50 bis € 1,00 für die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften in den allen Wettbewerben. 

 

Startgelder für die Teilnahme an Wettkämpfen trägt der Verein.

 

___________________________________________________________________________________

 

Detaillierte Informationen zum Jahresschiessprogramm

 

 

2.1 Orden und Auszeichnungenschießen Luftgewehr und KK Gewehr

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Mitglieder von 6 bis 21 Jahre alt schießen in der Jugendabteilung auf Schießauszeichnungen.

Termin: alle Schießtage

Waffenart Luftgewehr oder KK Gewehr

Entfernung 10 Meter oder 50 Meter

Anschlagsart freistehend, stehend aufgelegt

Vorher anmelden, wenn auf Schießauszeichnungen geschossen wird.

1 Satz pro Schießtag.

Wertungssystem ist ausgehängt im Schützenhaus, oder Schießleiter nachfragen.

Preise: Schießschnüre, Auszeichnungen und Sonderabzeichen.

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilungen des Vereins.

nach oben

 

2.2 Vereinsmeisterschießen

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Termine: 4 Schießtage in März

Waffenart LG und KK Gewehr

Entfernung 10 Meter und 50 Meter

Anschlagsart freistehend und stehend aufgelegt

Satzgeld € 0,50 pro Schießdiziplin

Die Teilnahme ist beliebig wiederholbar. Es gilt 1 Wertungsschießen pro Disziplin pro Tag pro Schütze. Jeder Schütze kann in jeder Disziplin Vereinsmeister werden.

Preise: Pokale

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilungen des Vereins.

 

nach oben

 

2.3 Königsordenschiessen

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Termine: Juli bis August

Waffenart LG und Kk Gewehr

Entfernung 10 Meter und 50 Meter

Anschlagart stehend aufgelegt

Satzgeld € 1,00

Die Teilnahme ist beliebig wiederholbar.

Preise: Orden

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilungen des Vereins.

 

nach oben

 

2.4 Vereinspokalschießen

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder und Gäste, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Termin: 1 Tag im Oktober

Waffenart Luftgewehr

Entfernung 10 Meter

Anschlagsart stehend aufgelegt

Satzgeld € 0,50 pro Schießdiziplin

Preise: Wanderpokal und Gutscheine

Die Preisvergabe erfolgt am ende des Schießabends.

 

nach oben

 

2.5 Tankerpokalschießen gestiftet von Uwe Rohwedder

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 50. Lebensjahr vollendet haben.

Termine: alle Schießtage

Waffenart KK Gewehr

Entfernung 50 Meter

Anschlagsart stehend aufgelegt

Satzgeld € 0,50

Preise: Pokale 

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilung des Vereins.

 

nach oben  

 

2.6 Osterschießen gestiftet von Norbert Meerfeld

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.  

Termin: Karfreitag 02.04.2010

Waffenart Luftgewehr

Entfernung 10 Meter

Anschlagsart stehend aufgelegt auf Glückskarten

Satzgeld € 1,00

Preise: diverse Sachpreise

Die Preisvergabe erfolgt am ende des Schießabends. 

 

nach oben

 

2.7 Prinzen und Königschießen

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder.

Termin: Samstag eine Woche vor Kirmesanfang

Waffenart laser,LG und Kk Gewehr 

Entfernung 10 Meter

Anschlagart stehend aufgelegt

Satzgeld €0,00

Die Teilnahme ist beliebig wiederholbar.

Preise: Orden für Kopf, Flügel und Rumpf von Holzvogel, Prinzen oder Königswürde.

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilungen des Vereins.

 

nach oben

 

2.8 Freundschaftsschießen mit Schutterij Eendracht Ooij

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Termin: 1 x im Jahr nach absprachen.

Waffenart: je nach Schießort Armbrust, Pistole, Luftgewehr und KK Gewehr.

Satzgeld: €0,00

Preise: bestimmt der Ausrichtende Verein

 

nach oben

 

2.9 Freundschaftsschießen mit Schutterij EMM Kekerdom

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder,

die das 21. Lebensjahr vollendet haben.

Termin: 1 x im Jahr nach absprachen.

Waffenart: je nach Schießort Armbrust, Pistole, Luftgewehr und KK Gewehr.

Satzgeld: €0,00

Preise: bestimmt der Ausrichtende Verein

 

nach oben

 

 

3.1 Wettkampfschießen LG und KK Gewehr Kreis Klever Schützenverein

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 12. Lebensjahr vollendet haben.

Die Schießtermine werden vom KKSV für das ganze Jahr und für alle  Schießklassen bekannt gegeben.

Die Schützen werden von den jeweiligen Schießmeister der verschiedenen Abteilungen der ASG Nütterden eingeteilt.

Termine: werden bekannt gegeben.

Satzgeld: €0,00

Schießdiziplin: je nach Altersklasse und regeln der KKSV.

Preise: Orden und Pokale

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen der Preisverteilungen der KKSV.

 

nach oben

 

3.2 Gemeindepokalschießen LG und KK Gewehr Gemeinde Kranenburg

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die das 6. Lebensjahr vollendet haben.

Die Schützen werden von dem jeweiligen Schießmeister der verschiedenen Abteilungen der ASG Nütterden eingeteilt.

Termin: Wird bekannt gegeben.

Waffenart Laser, LG und Kk Gewehr

Entfernung 10 Meter und 50 Meter

Anschlagart stehend aufgelegt

Satzgeld €0,00

Preise: Pokale.

Die Preisvergabe erfolgt am ende des Schießabends.  

 

nach oben

 

4.1 Versammlungen der Schießabteilung

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder.

  

4.2 Ausflug der Schießabteilung:

organisiert vom Festausschuss der Schießabteilung.

 

nach oben

 

5.1 Schießstand und Waffenreinigung

Alle Schießleiter und Vereinsmitglieder

Termin: im Dezember

 

5.2 Vogelschießstand Reinigung und Aufbau 

Alle Vereinsmitglieder können helfen

Termin: Freitags vor dem Prinzen- und Königschießen

 

nach oben 

 

 

Wir wünschen allen Schützen

 

 

viel Erfolg und

 

 

 Gut Schuss !

 

 

Die Schießabteilung der ASG Nütterden